Impulse » Aktuelles » BDS-Präsidenten-Doppelspitze – das erste Mal nach rund 170 Jahren

Blog

BDS-Präsidenten-Doppelspitze – das erste Mal nach rund 170 Jahren

Am 13. Februar fanden die Vorstandswahlen des Bundes der Selbständigen Baden-Württemberg (BDS) statt. Und zum ersten Mal nach rund 170 Jahren wählten die Mitglieder eine Präsidenten-Doppelspitze. Das heißt ab sofort führen zwei Präsidenten den baden-württembergischen Landesverband – Bettina Schmauder und Jan Dietz. Die Wahl fand zum ersten Mal auf digitalem Wege statt.

Bettina Schmauder, als vorherige BDS-Vizepräsidentin, und Jan Dietz, als vorheriger BDS-Landesvorstandsmitglied für den Regierungsbezirk Stuttgart und Kreisvorsitzender Esslingen, erreichten 98 Prozent Zustimmung bei der Wahl. Die Mehrheit der Mitglieder drückte so ihr Vertrauen in die Präsidenten-Doppelspitze aus.

Neuer BDS-Vorstand 2021
Neuer BDS-Vorstand 2021

oeconos GmbH – Business Development

Wir, die oeconos GmbH, stehen unseren Kunden seit vielen Jahren bei Fragen zu Strategie und Geschäftsmodell in der zunehmend digitalisierten Welt zur Seite.

Weitere Beiträge

Impulse zur Unternehmensgründung

Impulse zur Unternehmensgründung

Entgegen dem Trend andere Bundesländern gewinnt die Gründung von Unternehmen in Baden-Württemberg weiter an Dynamik. Dies zeigt eine Auswertung der L-Bank. Während die durchschnittliche Fördersumme in der Gründungsförderung im Jahr 2013 bei 170.000 EUR war, lag diese im Jahr 2016 bereits bei 210.000 EUR.

mehr lesen

Abonnieren Sie oeconos Impulse

Erhalten Sie gelegentlich kurze und knackige Informationen über aktuelle Branchen-Themen und für die Stärkung Ihres Unternehmens.